Screenshot_2017-10-28-21-27-10-1

Das Spiel der U21 gegen Unterföhring war auf dem Papier bereits vor Anpfiff entschieden, denn die Gäste aus Unterföhring standen mit 8 Punkten auf Tabellen Platz 19 der Regionalliga Bayern und die Nürnberger standen mit 28 Punkten auf Tabellen Platz 5.

Von Beginn an hatte das Team von Trainer Rainer Geyer die Begegnung im Griff und gingen in der 10. Minute durch Erik Engelhart in Führung. Die Nürnberger ließen den Gegner aus Unterföhring auch nach der 1:0 Führung keine Luft und schossen in der 18. Minute durch Andreas Knipfer das 2:0 für den 1.FC Nürnberg. Mit der 2:0 Führung ging es dann auch in die Kabinen.

Nach der Halbzeit brannten die Hausherren ein Feuerwerk ab, das 5 Minuten nach Wiederanpfiff mit dem 3:0 durch Simon Rhein belohnt wurde. Dies war für den Schützen Saison Tor Nummer 2 für den 1.FC Nürnberg. Die Nürnberger hatten jetzt richtig Feuer gefangen und erzielten in Minute 76 durch Stürmer Erik Engelhardt das 4:0, der im Richtigen Moment vor dem Tor stand und einnetzte. Kurz vor Spielende wurde Philipp Harlaß im Strafraum der Gäste gefoult, der Schiedsrichter zeigte auf dem Punkt und den fälligen Elfmeter verwandelte Manuel Feil gekonnt zum 5:0 Endstand.

 

Die Stimmen zum Spiel:

Trainer Rainer Reiner Geyer:

5:0 haben wir gewonnen, da haben wir Vieles richtig gemacht, die Jungens haben es gut gemacht.

Robin Heußer:

Heute wussten wir im Voraus, dass es vom Papier her eine einfache Sache werden wird, aber nicht vom Spiel her.  Deshalb wussten wir, dass wir dagegenhalten müssen und gar nichts zulassen dürfen.  Das haben wir getan, deshalb geht das auch in der Höhe verdient in Ordnung.

Philip Hercher:

Klasse Spiel! Natürlich 5:0 gewonnen! Gegen den Letzten ist es natürlich immer schwer, aber wir haben es einfach besser gemacht.

Andreas Knipfer:

War ein gutes Spiel von uns, gut reingekommen, früh das 1:0 gemacht, das hat uns dann natürlich in die Karten gespielt. Und dann glaube ich, haben wir es sehr gut gemacht, haben das 2/3:0 nachgelegt, mit dem 5:0 geht das so in Ordnung.

Flo Club Fans United:

Was sagen Sie zum Spiel der Club U21 gegen Unterföhring heute?

Ganz dominanter Sieg, eigentlich den Gegner nach Belieben beherrscht, schöne Kombinationen gespielt, gab eigentlich ganz wenig zum Meckern. Unterföhring hat eigentlich überhaupt keine Chance gehabt, also von daher sehr zufrieden mit dem Auftritt aus Clubsicht, auch ein paar schöne Tore raus gespielt, ganz toller Auftritt.

 

Herzlichen Glückwunsch zum 3. Platz der aktuellen Tabelle!

 

Advertisements