Nach einem für die Nürnberger bisher enttäuschenden Saisonstart, 2 Punkten und einem 15. Tabellenplatz haben jetzt die Verantwortlichen die Möglichkeit, über mögliche Fehler und Verbesserungen nachzudenken. Hierzu wäre noch eine mögliche personelle Verstärkung denkbar, denn am 31.09.2016 endet für alle Vereine im bezahlten Fußball die Sommer – Transferperiode. Von den Verantwortlichen des 1.FCN wurde wiederholt ein kopfballstarker Stürmer angekündigt, möglicherweise bekommt der Club auf dieser Position noch eine Verstärkung.

 

Während die Liga eine 2-wöchige Pause einlegt, sind einige Spieler mit ihren National – Teams unterwegs. In der kommenden Länderspiel – Pause sind 4 Spieler mit ihren National Teams auf Reisen:

Edgar Salli Spielt mit Kamerun gegen Gambia in der Qualifikation zum Afrika Cup. Das Spiel findet am 3.09.2016 statt, Anpfiff der Begegnung ist um 16:30. Die Paarung wird leider nicht im Fernsehen gezeigt. Norwegen wird am 4.09.2016 gegen Deutschland spielen, möglicherweise sehen wir Hovland im Aufgebot der Norweger gegen Jogi Löw. Auch Jakub Sylvestr und Enis Alushi sind zu ihren Nationalmannschaften abgereist.

Wieder auf dem Weg der Besserung

Die 2 verletzen Spieler Georg Margreitter (Muskelfaserriss) und Willi Evseev (Zehenbruch) absolvierten am Montag, 29.08.2016, eine individuelle Trainingseinheit mit Athletik- und Reha- Trainer Tobias Dippert. Bei diesem Training mussten Margreitter und Evseev spezielle Lauf – Einheiten und Übungen zur Fuß –  Koordination absolvieren

20160829_112939

Nächstes Liga Spiel:

1.FC Nürnberg gegen 1860 München

Montag 12.09.2016 20:15

Falls ihr Lust habt, die Mannschaft im Stadion zu unterstützen, habt ihr die Möglichkeit, euch im Internet oder im Fanshops Karten zu kaufen!  🙂 🙂

Advertisements