20150909_104628

Trainer Rene Weiler verlässt den 1.FC Nürnberg und schließt sich dem RSC Anderlecht an, der 42jährige besaß beim 1.FC Nürnberg einen Vertrag bis 2017. Doch beide Parteien konnten sich über einen Wechsel einigen, deshalb darf sich der  1.FC Nürnberg darf jetzt auf Geld freuen, denn der Vertrag von Weiler hatte keine Ausstiegsklausel enthalten und laut den Nürnberger Nachrichten soll sich die Ablöse auf 700 Tausend Euro berechnen.

Der Schweizer hatte es mit dem 1.FC Nürnberg in seiner ersten Saison auf den 9. Tabellenplatz geschafft. Die abgelaufene Saison beendete der 1.FC Nürnberg auf Rang 3 und verpasste in der Relegation den Aufstieg.

Beim RSC Anderlecht hat der Schweizer über die Qualifikation die Möglichkeit, die Champions Leauge  zu erreichen.

Wir wünschen Rene Weiler in Anderlecht alles Gute.

Was glaubt ihr, wer wird neuer Trainer beim 1.FC Nürnberg? Schreibt es uns doch einfach in die Kommentare, wir würden uns auf jeden Fall freuen.