20160604_171334Es ist Sommer und die Sonne lacht vom Himmel, doch in der Kasse ist kein Geld, um in die Karibik zu fliegen. Kein Problem, denn am Nürnberger Stadtstrand bieten Liegen und weißer Sand die optimale Lage für ein Urlaubs -Feeling. Der Stadtstrand hat schon seit 2010 jedes Jahr in den Sommermonaten seine Zelte auf der Insel Schütt aufgeschlagen. Damit die Besucher am Strand ihre Füße nicht in schmuddeligen Sand stecken müssen, wurden mit 40 LKWs ganze 600 Tausend Tonnen feinster Sand herangefahren. Die Speisen und Getränke sind lecker, aber auch nicht billig.

Wenn ihr aber nicht nur zum Chillen hingeht, sondern auch um Sport zu treiben, für den gibt es am Strand die Gelegenheit, Frisbee oder Beach Volleyball zu spielen. Damit es am Stadtstrand aber nicht totenstill ist, wird leise, entspannende Musik gespielt, aber keine laute Diskomusik. Der Grund dafür ist, dass es am Stadtstrand aufgrund des angrenzenden Wohngebietes nicht erlaubt ist, laute Musik zu spielen. Es gibt nur einen Haken, am Strand es gibt kein freies W-LAN. Ihr müsst also am Strand euer Daten-Volumen aufbrauchen, um eure coolen Selfies an eure Freunde zu senden.  Auch für die Fußball EM hat der Stadtstrand etwas auf Lager, denn auf Flachbildschirmen werden alle Spiele (Nicht nur die deutschen) gezeigt.

Party am Strand

Der Strand hat die besten Voraussetzungen, um dort eine Party zu feiern und zu tanzen. Doch da am Strand keine laute Musik gespielt werden darf, lösten die Betreiber das Problem durch eine Headphone Party. Die Party funktioniert folgendermaßen: die Musik wird über Funk an die Kopfhörer gesendet und das ohne eine Geräuschbelästigung. Es gibt dort 2 Musik -Richtungen: die Party- Songs a`la Mallorca und Disko- Musik. Dieses Modell von Party hat am Stadtstrand großen Erfolg und erfreut sich seit der ersten Party im Jahre 2013 großer Beliebtheit.

Der Strand hat noch bis zum 24. Juli seine Türen für euch geöffnet, danach verabschiedet sich der Stadtstrand wieder und macht dem Barden -Treffen Platz.

Noch ausstehende Termin  

Freitag. 10Juni  2016  EM Public Viewing

Freitag.24 Juni 2016  Headphoneparty   Um 18 Uhr

 

Advertisements